Süßigkeiten

Wie bereits erwähnt mag ich Süßigkeiten so sehr, daß ich auch beim Abnehmen nicht ohne auskomme und lieber bei den Hauptgerichten spare. Da ich aber „nur“ ca. 500kcal pro Tag für Süßkram zur Verfügung habe muß ich auch hier wieder optimieren, und zwar auf Genuß. Mein Goldstandard ist dabei die 100g Tafel Milka Alpenmilch für 530kcal. Ich komme allerdings oft auch mit weniger aus (2-4 Riegel, 33-66g).

Kommen wir zu den Mitbewerbern:

  • Kekse: geschmacklich relativ weit vorne sind Doppelkekse wie Prinzenrolle (oder noch besser die billige Version von Aldi/Edeka/Rewe). Dummerweise enthalten Kekse viele sinnlose Stärke-Kalorien, so daß 100g auch fast 500kcal haben, mit anderen Worten ca. 4 Kekse entsprechen einer Tafel Schokolade. Ich weiß nicht wie es Anderen geht, aber ich brauche normalerweise deutlich mehr als 4 Doppelkekse um meinen süßen Zahn zu füllen. Besser sind da schon die klassischen Butterkekse mit Schoko, da passen zwar auch nur knapp 100g ins Budget, durch den höheren Schokoanteil ist das aber befriedigender.
  • Pudding/Sahnejoghurt: auch hier gibt es viele tolle Sorten. Zott Monte liegt bei knapp 200kcal/100g, sprich ca. 250g entsprechen einer Tafel Schokolade – nicht schlecht, damit kann man arbeiten. Auch schön ist Landliebe Grießpudding mit einem Schuß Schwartau Himbeersirup. Habe ich früher gerne als Frühstück genommen, da der Grieß auch einen gewissen Sättigungseffekt hat, schlägt aber in der Konfiguration mit ca. 250kcal/150g-Becher zu Buche. Nichtsdestotrotz passen so 2 Becher ins Budget. Geht also halbwegs. Ebenso zu Pudding zähle ich guten Sahnejoghurt wie z.B. Mövenpick Himbeer-Passionsfrucht. Auch der schlägt mit ca. 250kcal pro 150g-Becher zu Buche, hilft aber naturgemäß nicht bei Schokolust.
  • Eis: esse ich gelegentlich sehr gerne, ist aber nur begrenzt geeignet meinen süßen Zahn zu bedienen. Am besten ist dabei eigentlich Eis am Stil, z.B. Gut und Günstig Vanilleeis mit Waldmeister, da jedes Eis nur ca. 60kcal hat – sprich man kann locker eine ganze 6er-Packung essen und hat noch Platz im Budget. Schwergewichtigeres Eis wie z.B. Ben&Jerry’s ist nicht so meins und das Budget würde dabei auch nur für einen halben 500ml-Becher reichen.
  • Obst: Ist grenzwertig. Es gibt zwar genug Sorten, die ich mag, aber kaum welche, die lecker genug sind um in der Abnehmphase die Kalorien wert zu sein. Eine wesentliche Ausnahme sind dabei Erdbeeren. Ich kombiniere sie mit 10% Zucker und lasse sie einige Stunden im Kühlschrank durchziehen, damit kommen sie dann auf ca. 73kcal/100g oder ca. 700g gezuckerte Erdbeeren pro Tag – nicht schlecht, besonders, da 700g auch mal als Mahlzeit zählen können. Alternativ könnte man auch die Hälfte mit 100g Schlagsahne kombinieren. Sehr geil, wenn auch keine Schokolade.
  • Nougat/Nutella u.ä.: hat tatsächlich mehr Kalorien pro 100g als Schokolade (ca. 550), bedingt durch den höheren Fettanteil. Wesentlicher Vorteil: es ist schwierig soviel Nougat wie Schokolade zu essen und ich komme oft mit weniger Nougat (20-40g) zu einem befriedigenden Ergebnis. Eine gemeine Falle ist allerdings Ferrero Rocher. Hat noch mehr Kalorien (600/100g), kann ich aber auch locker eine 200g-Packung von essen (was das Budget um 150% überschreitet).
  • Marzipan: theoretisch eher besser als Nougat, da nur um 400kcal/100g und hat einen guten Zahnfülleffekt, aber: ist nicht schokoladig. Reicht manchmal leider nicht.
  • Kuchen: böse. Mein Lieblingskuchen, der Kirschkuchen mit Streuseln meiner Frau, hat pro Stück (1/12) 380kcal. Ich schaffe es selten weniger als drei Stücke zu essen = ca. 1140kcal. Ja, macht irgendwie auch satt, aber ohauerha.

Conclusio: Im Zweifelsfall hilft Fett

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s